Angebote LOGO+ für Erwachsene2018-06-27T10:28:17+00:00

Angebote LOGO+ für Erwachsene, Berufstätige und Rentner

angebote-fuer-erwachsene
Auf der Grundlage des Konzeptes „SPRACHREICH – der logopädisch orientierten Sprachförderung im Alltag“ bieten wir Ihnen das Thema: „Kindliche Sprachentwicklung und Sprachförderung“ in unterschiedlicher Form an, z.B. als:

  • Vortrag in der Kindertagesstätte im Rahmen eines Elternabends
  • Individuelle Beratung von Eltern
  • Schulung von Tagesmüttern
  • Vorträge/ Seminare für Kindergärtner/innen und Erzieher/innen
  • erstellen Sie mit uns gemeinsam ein für Sie passendes Vortrags-/ Seminarkonzept

 

Mögliche Inhalte, die wir ganz nach ihren Bedürfnissen in den Vortrag/ das Seminar integrieren können, sind:

  • die Sprachentwicklung
  • die Verbindung zwischen allgemeiner Entwicklung und Sprachentwicklung
  • sprachfördernde und sprachhemmende Faktoren der Sprachentwicklung
  • das Sprachvorbild
  • Mehrsprachigkeit
  • Risikofaktoren
  • mögliche Sprachstörungen

 

Sprache gilt als ein wichtiger Schlüssel zu allen Bildungsprozessen! Daher sollten wir ihr viel Aufmerksamkeit schenken.

Wie Sie die Sprache ihres bzw. von ihnen betreuten Kindes im Alltag fördern können, erfahren und erproben Sie in diesen Vorträgen/Seminaren. Es sind keine „extra Sprachübungen“ notwendig. Die Sprache kann ganz nebenbei im Alltagsgeschehen angeregt und gefördert werden, wenn man weiß wie.

Sie lernen die Mechanismen des Spracherwerbs kennen und diese zu nutzen. Durch zahlreiche Übungen und Beispiele erhalten Sie sofort umsetzbare Anregungen.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

„SPRACHREICH“ erfüllt die Kriterien der „WIFF -Weiterbildungsinitiative Frühpädagogischer Fachkräfte

Grundlage eines selbstbestimmten, sinnvollen Lebens ist ein gut funktionierendes Gedächtnis.

Das kognitive Training nach Dr. Franziska Stengel kann:

  • den Abbau von Denk- und Gedächtnisleistungen verhindern oder verzögern
  • alle Wahrnehmungsbereich trainieren (Übungen für alle Sinne)
  • den Abruf von gespeichertem Wissen, vor allem von Langzeiterinnerungen fördern
  • viele Denkprozesse, wie Abstraktionsvermögen, Denken in Zusammenhängen, Entscheiden und Beurteilen, planvolles Vorgehen, Ordnen von Gedanken, Denkflexibilität verbessern
  • es bietet Denk- und Gedächtnishilfen für den Alltag
  • Sie werden angeregt ihre Erinnerungen aufzufrischen und im Gespräch mit anderen neue Erfahrungen zu sammeln und auszutauschen

 

Das kognitive Training nach Dr. Franziska Stengel arbeitet mit Fragestellungen und Inhalten aus dem täglichen Leben.

Es ist eines der wenigen evaluierten neuropsychologischen Verfahren, also auf seine Wirksamkeit geprüften Verfahren, die es gibt.

Es erfolgt in heiterer Atmosphäre ohne Leistungsdruck oder Stress.

 

Wir bieten Ihnen ein heiteres Denk- und Gedächtnistraining als Einzel- bzw. Gruppentrainings an

Es ist geeignet für:

  • Seniorengruppen, z.B.: Vereine, Selbsthilfegruppen, Reisegruppen
  • als Programmpunkt in Veranstaltungen für Senioren
  • Einzeltraining bei kognitiven Defiziten

 

Wir beraten Sie gerne! Lassen Sie uns gemeinsam ihr ganz individuelles Training zusammenstellen!

Ihre Trainerin ist die Fachtherapeutin für kognitives Training und Logopädin Katja Schwarze.

„Sprich, dass ich Dich sehe!“ erkannte bereits Sokrates zu seiner Zeit völlig richtig. „Ist meine Stimme zu laut/zu leise? Ist meine Stimme belastbar oder versagt sie nach gewisser Zeit? Spreche ich zu schnell/ zu langsam oder undeutlich? Wirke ich unsicher oder überzeugend? Finde ich den richtigen Draht zu meinen Gesprächspartnern?“

Unsere Stimme und unsere Körpersprache sind immer auch Ausdruck unserer Person. Sie weisen auf unsere Befindlichkeit hin und entscheiden schon vom ersten Augenblick an über Sympathie und Antipathie. Aufgrund unserer Stimme und unseres Gesamteindrucks macht man sich ein Bild von uns. Dabei wirken wir zu 55% über Körpersprache und zu 38% über unsere Stimme.

Nach dem Prinzip Analyse-Training-Coaching können wir ihr Kommunikationsverhalten und ihre Stimme nachhaltig optimieren.

Wir arbeiten mit Ihnen an verschiedenen Punkten wie Körpersprache, Stimme, Sprechtempo und Deutlichkeit, aber auch Faktoren wie Kommunikationsmodelle, Fragetechniken, Argumentationsstrategien und die Sensibilisierung bezüglich Stimmungen in Gesprächen sind wesentliche Bestandteile des Trainings. So können Sie z.B. geschäftliche Vorgaben, Ziele oder Wünsche besser erreichen. Sie können Kommunikationssituationen im Augenblick des Geschehens einschätzen und positiv beeinflussen. Sie können sich wirkungsvoller und zugleich authentisch ausdrücken, überzeugen, gewinnen! Und wir können Sie zu einer resonanzreichen und belastbaren Stimme, als eine wichtige Ressource ihrer Person führen.

Mit unserem personenzentrierten Ansatz arbeiten wir mit Ihnen daran, Fachfrau oder Fachmann für die eigene Stimme zu werden. Wir machen die Übungen transparent, sodass Sie verstehen, warum Sie die Übungen machen. So können Sie die erlernten Inhalte in ihren Alltag übertragen und selbstständig erproben, welche der neu entdeckten stimmlichen Möglichkeiten eine echte Verbesserung für ihren stimmlichen Ausdruck bedeuten.

Das Training ist im Einzel- oder Gruppensetting möglich.

Es ist geeignet :

  • für Berufssprecher (z.B. Lehrer, Callcenter-Agent, Dozenten)
  • für Menschen, bei denen es im Berufsleben auf einen überzeugenden und positiven Gesamteindruck ankommt
  • und für alle, die interessiert daran sind, an ihrem stimmlichen Ausdruck zu arbeiten

Ich beraten Sie gerne und erstelle ein individuelles Trainingsangebot für Sie.

Hier erfahren Sie mehr über das Stimm- und Kommunikationstraining von Katja Schwarze! www.katja-schwarze.de

Unsere Praxis arbeitet mit einer computergestützten Stimmdiagnostik, die auch in großen Kliniken verwendet wird. Diese Methode bzw. die Testergebnisse werden von HNO-Ärzten, Phoniatern und Betriebsärzten anerkannt.

 

Was ist mit diesem Diagnostikverfahren möglich? :

  • Individuelle Verlaufskontrolle der stimmlichen Entwicklung
  • Objektivierung und Visualisierung von Qualität und Leistungsfähigkeit der menschlichen Stimme
  • Pre- und posttherapeutische Vergleichsmöglichkeiten von Stimmleistungsparametern
  • Stimmananalyse durch Logopäden in Ergänzung zu einer fachärztlichen Untersuchung
  • ein objektiver Stimmbelastungstest z.B. für einen Stimmeignungstest oder zur Beurteilung der stimmlichen Belastbarkeit nach Erkrankungen der Stimme

 

Das eingesetzte Mikrofon-Headset ermöglicht die Durchführung von Sprech- und Singstimmprofilmessungen und des Belastungstests unter reproduzierbaren Verhältnissen.

Neben dieser Software gestützten Diagnostik fließen auch andere Stimmbeurteilungsparameter wie, Tonhaltedauer, Geräuschhaltedauer, Beurteilung des Stimmansatzes und stimmliche Einschätzung nach R/B/H in unsere logopädische Stimmdiagnostik mit ein.

 

Schlagworte:

  • objektive Messung von Qualität und Leistungsfähigkeit der menschlichen Stimme
  • Stimmprofilmessung und Stimmbelastbarkeitstest unter reproduzierbaren Verhältnissen
  • der Patient / Klient erhält sofort nach Testung einen aussagekräftigen Befundbogen
Kontaktieren Sie uns: